Leistungen und Preise im Überblick

Die Hebammenkosten für Schwangerschaftskontrollen, Geburt,  Wochenbett und Stillberatung werden von der Grundversicherung ohne Selbstbehalt übernommen.

Das Bereitschaftshonorar (CHF 400.- für die Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung, CHF 100.- für das Wochenbett) wird von der Grundversicherung nicht übernommen. Einige Zusatzversicherungen übernehmen den Betrag.

Leistungen Hebammenpraxis Die Krankenkasse übernimmt
Schwangerschaftsgymnastik im Wasser kostet 120.- oder 240.-, je nach Abo

Rückbildungsgymnastik kostet 120.- oder 240.-, je nach Abo

Bei der KK nachfragen lohnt sich
 Geburtsvorbereitungskurs in der Praxis oder zu Hause
(100.- CHF/Stunde)
 150.-  CHF, d.h die KK zahlt 1.5h Hebammenarbeit. Dauert der Kurs länger, muss der Restbetrag privat beglichen werden.
 Schwangerschaftskontrolle ohne Risiko

oder

Schwangerschaftskontrolle mit Risiko

Die gesamte Kosten übernimmt die KK. Für eine Schwangerschafts-kontrolle ohne Risiko zahlt die KK CHF 63.75 oder CHF 65.28.- Für eine Schwangerschaftskontrolle mit Risiko erhalten wir CHF 53.75 oder CHF 55.04 pro 30 min. Dazu kommt eine Verbrauchsmaterial-pauschale von CHF 15.75 pro Kontrolle.
Beratungsgespräch, (100.- CHF/Stunde) Die KK zahlt CHF 150.-
Betreuung einer Hausgeburt Gesamte Kosten, ausser Pikettgeld
Betreuung einer Beleggeburt Gesamte Kosten, ausser Pikettgeld
Wochenbettbetreuung bis zum 56. Tag nach der Geburt Gesamte Kosten
Wochenbettbetreuung nach Abort, Todgeburt, ab 23. SSW Gesamte Kosten
3 Stillberatungen Gesamte Kosten
Abschlusskontrolle ca. 6 Wochen nach der Geburt Gesamte Kosten
Lasertherapie, Tapen Nach Absprache
Akupunktur,   (60.-CHF) Je nach Zusatzversicherungen

Pikettentschädigung für die Haus- und Beleggeburt, sowie für die Wochenbettbetreuung

Die Entschädigung für diesen Bereitschaftsdienst ist keine Leistung der Grundversicherung. Der Betrag wird der Wöchnerin direkt in Rechnung gestellt. Allfällige Kostenübernahme via Zusatzversicherung der Krankenkasse klären Sie bitte bei der zuständigen Stelle ab.

Beleg- & Hausgeburt 400.- CHF, Wochenbettbetreuung CHF 100.-

Für ein Wochenbettbetreuung leistet die Hebamme auch einen Bereitschaftsdienst. Unser Telefon ist während 365 Tagen während 24h geöffnet. Die Vertretungen sind jederzeit geregelt, dh. wir sind auch physisch jederzeit erreichbar. Die Erfahrung hat gezeigt, dass wir viel Telefonkonsultationen haben, welche wir mit der Krankenkasse nicht abrechnen können.