Trageberatung

Menschen sind Traglinge, sie benötigen Körperkontakt für ihre Entwicklung. Während dem Tragen werden alle Sinne des Kindes angeregt. Der enge Körperkontakt und die Bewegungsreize sind sehr intensive Signale und Zeugen von der Anwesenheit des Tragenden. Meist lassen sich auch sehr unruhige Babys so beruhigen. Die ständige Bewegung, der Körperkontakt und nicht zuletzt das Geräusch des Herzens der Trageperson sind für das Neugeborenen eine bekannte Umgebung und lassen es sich geborgen fühlen.

Nähe, Geborgenheit, die Anregung aller Sinne, die Unterstützung der Hüftreifung, um nur einige Vorteile des Tragens zu benennen.
Ganz zentral: Das Tragen mit einer Tragehilfe erleichtert den Alltag. Es ist praktisch! Dabei erfahren unsere Kleinsten ganz natürlich ein inniges Gefühl von Vertrautheit, Liebe und Sicherheit.

Möchten auch Sie die Möglichkeiten von Tragehilfen nutzen? Dann ist eine Trageberatung genau das Richtige für Sie.

Kosten für 1.5h bis 2h: CHF 100.-, Nachberatung CHF 50.- pro Stunde

Verantwortliche Person: Alessandra Fiechter

Bei Interesse bitten wir Sie unter „Hebammenpraxis“ / „Formular“  das Blatt „Fragebogen Erstberatung“ auszufüllen und es an alessa_f@bluewin.ch zu schicken. Vielen Dank!