Akupunktur und Moxibustion

Akupunktur und Moxibustion

für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Akupunktur ist eine traditionelle chinesische Therapie zur Regulation der Lebensenergie «Qi». Studien und klinische Erfahrungen haben gezeigt, dass die Akupunktur eine schmerzlindernde, entspannende und harmonisierende Wirkung haben kann. Sie gilt als nebenwirkungsarm und ist eine gute Ergänzung zur Schulmedizin. In der Akupunktur werden feine Nadeln gesetzt, um die Lebensenergie «Qi» in Bewegung zu bringen und dadurch Beschwerden zu lindern. Das «Qi» kann auch positiv beeinflusst werden, indem die Akupunkturpunkte mit einem Beifuss-Wärmestab, einer sogenannten Moxa-Zigarre, erwärmt werden.

Behandlungen mit Akupunktur oder Moxibustion können in folgenden Situationen helfen:

In der Schwangerschaft

  • Schlafstörungen
  • Schwangerschaftserbrechen, Sodbrennen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Ödeme in Händen und Füssen
  • Körperliche und psychische Verspannungszustände
  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Schmerzen in Rücken- und Gesässregion (Ischialgie)
  • Hämorrhoiden
  • Anregung zur Drehung des Kindes bei Beckenendlage mittels Moxibustion (Durchführung ab der 33. Schwangerschaftswoche)
  • Geburtsvorbereitung (Die Akupunktur steigert die Aktivität der normal ablaufenden Reifungsprozesse des Gebärmutterhalses und kann dadurch die Eröffnungsphase der Geburt verkürzen. Diese Behandlung wird ab der 36. Schwangerschaftswoche angeboten)
  • Einleitung der Geburt bei Terminüberschreitung und Wehenbereitschaft

Während der Geburt

  • Zum Anregen von Wehen
  • Zur Optimierung der Kindslage
  • Zur Entspannung
  • Zur Unterstützung der Plazentarphase

Nach der Geburt

  • Bei schmerzhaften Nachwehen
  • Zur Unterstützung der Blasenentleerung
  • Bei verzögerter Gebärmutterrückbildung
  • Bei leichter psychischer Verstimmung
  • Bei mangelnder Milchbildung
  • Bei starker Brustdrüsenschwellung
  • Zur nachgeburtlichen Energiebehandlung

Die Kosten für die Akupunktur gehen zu Ihren Lasten und werden nicht von der Grundversicherung übernommen. Eine Akupunktur-Sitzung kostet CHF 60.–.