Die Beleghebammengeburt- am Spital Thun

Jede Geburt ist eine individuelle Grenzerfahrung.

Eine Genialität des Lebens. Urkraft und Mutterinstinkt. Eine mehr oder weniger intensive Bergtour. Unbeschreibliche Gefühle. Ein tiefgründiges partnerschaftliches Erlebnis. Unplanbar. Bei sich bleiben. Geschehen lassen. Offen sein für jeden Weg. Atmen. Weinen. Wimmern. Fluchen. In der Kraft sein und bleiben. Zarteste Haut. Das schönste Baby. Die Zeit steht still. Der Himmel strahlt.

Wir sind da. Geben Halt und Zeit. Schützen. Leiten. Lassen geschehen.  Übernehmen, wenn nötig den Lead. Beraten und Entscheiden. Vertrauen. Geben Kontinuität.

Wir begleiten Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg.

Wir freuen uns, im Spital Thun seit Jahren eine Heimat für unsere Beleghebammen gefunden zu haben. In den Räumlichkeiten des Spital Thun bieten wir Ihnen eine  kontinuierliche 1:1 Geburtsbegleitung an. (https://spitalthun.ch/geburtshilfe/) .

Pro Jahr begleiten wir als Team bis zu 90 Spitalgeburten. Geplanter  Kaiserschnitt, spontane Steiss- oder Zwillingsgeburten, Einleitungen, Geburten im Wasser und hebammengeleitete Geburten. Die meisten Geburten begleiten wir im Team mit den betreuenden Ärzt*innen und Assistenzärzt*innen. Auch im Spital ist uns die individuelle, informierte und intime Geburtsbegleitung sehr wichtig.

Eine frühe Anmeldung zum Vorgespräch begrüssen wir sehr. Die Plätze für die Beleggeburt sind sehr gefragt.

Die Betreuung und Verantwortung der Beleghebammengeburten übernehmen Verena,  Monika und Erika.

Kontaktieren Sie uns